Benutzerspezifische Werkzeuge

Forschungsprojekte


Aktuelle Forschungsprojekte

  • DFG-Projekt: Das Lipidprofil des initialen Biofilms
    Laufzeit: seit 03/ 2010
  • Das regenerative Potential humaner Pulpafibroblasten
  • Dentinmatrixproteine
  • Reparative Dentinogenese – In-vitro-Untersuchungen zum Verhalten von Pulpafibroblasten nach der Applikation verschiedener Stimulanzien
  • Behandlung der Darm-assoziierten Halitosis mit E. coli Stamm Nissle 1917. Klinische Studie der Phase III, Zusammenarbeit mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin der TUD , Gastroenterologie
  • Orale Halitosistherapie

 Forschungsprojekte bis 2009

  • DFG-Forschungsprojekt "Kariesprophylaxe" (DFG Kl 733/2-1, 1991 - 1995) "Entwicklung eines neuen mikrobiologischen In-vitro-Testsystems und dessen Einsatz bei Untersuchungen zur mikrobiellen Randspaltflora als potentieller Sekundärkariesursache nach Anwendung differenter Adhäsivsysteme und Füllungstechniken"
  • Mikrobielle Randspaltbesiedlung bei Klasse-V-Restaurationen in vitro. Jahresbestpreis 1996 der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Untersuchungen zur Belastung durch Fluorverbindungen in den Grenzgebirgen des Freistaates Sachsen,gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales, Gesundheit und Familie (1995 - 1997)
  • Projekt zur Angleichung der Bildungsstandards osteuropäischer Länder an den der EU, von der Europäischen Union unterstützt(1996 - 1997)

Projekte im Rahmen des MeDDrive-Programms gefördert:

  • Molekularbiologisch-histologische und -biochemische Untersuchungen zur Bedeutung von Candida albicans für die Ätiologie und Pathogenese der Dentinkaries (Dr. Klinke 2002)
  • Reparative Dentinogenese - Untersuchungen zum Verhalten von Pulpafibroblasten nach der Applikation unterschiedlicher Dosen des Wachstumsfaktors TGF-ß1 und EDTA-behandelter Dentinmatrix in vitro (Dr. Preußker 2002)
  • Biochemische und tierexperimentelle Untersuchungen zur Bedeutung von Candida albicans für die Ätiologie und Pathogenese der Dentinkaries (Dr. Klinke 2003).

Drittmittelprojekte in Zusammenarbeit mit der Industrie

  • Kontrollierte klinische Studien zum kurativen und ästhetischen Wert von Komposit - Adhäsiv - Systemen
  • In - vitro - Studien zu adhäsiv befestigten Wurzelstiften
  • In - vitro - Studien zur Adhäsion von Komposit - Adhäsiv - Systemen
  • Kontrollierte klinische Studie über ein Befestigungskomposit bei CEREC - Restaurationen